Last Minute Costa de la Luz

Costa de la Luz

Die Costa de la Luz erstreckt sich von Tarifa/Gibraltar bis zur portugiesischen Grenze an der spanischen Atlantikküste entlang. Die Costa de la Luz fasziniert die Besucher durch seine weiten und wunderschönen Sandstrände. Besonders beliebt sind die alten Städte und Dörfer der Region, wie zum Beispiel die Pueblos Blancos und die Stadt Cadiz. Cadiz ist ein Muss für jeden Besucher der Costa de la Luz.

Dort gibt es traumhafte Strände, gemütliche Straßencafés, Restaurants und zahlreiche Geschäfte. Ein Spaziergang auf der belebten Strandpromenade ist besonderes empfehlenswert. Cadiz ist die älteste Stadt Spaniens, schon vor rund 3.000 Jahren trieben die Phönizier in Cadiz Handel mit anderen Ländern. Nicht nur die Stadt Cadiz ist bei den Besuchern beliebt, sondern auch die Stadt Gibraltar, die sich an der Südspitze Spaniens befindet.

Die zu Großbritannien gehörende Halbinsel besteht aus einem Kalksteinfelsen, der mehr als 400 m aus dem Meer herausragt. Sehenswert ist die Aussichtsplattform von der aus man einen einmaligen Blick über das Meer bis nach Afrika hat. Einmalig sind die vielen frei lebenden Affen in Gibraltar, die sich gerne fotografieren lassen und die britischen Wachen vor dem Palast..



Top Reiseziele:
IndonesienMauritius, Seychellen & ReunionKapstadt
TeneriffaPortugalMarmaris
La PalmaKubaMachchafushi
Martinique-GuadeloupeItalienParis
ÄgyptenMadridKoh Samui



Reisevorbereitung - Reiseziele Sitemap - Kreuzfahrten



© 2019