Last Minute Martinique-Guadeloupe

Martinique-Guadeloupe

Die karibischen Inseln Martinique und Guadeloupe gehören zu den Überseedepartments von Frankreich. Martinique wird als die Königin der karibischen Inseln bezeichnet. Sie bezaubert mit tropischer Exotik, seinen traumhaften Stränden und dem türkisblauen Meer. Dort gibt es zahlreiche Zuckerrohr- und Bananenplantagen, blühende Bäume und unzählige Palmen. Nicht umsonst trägt die Insel den Beinamen Madinina, die Insel der Blumen.

Alte Rumdestillerien und feine Restaurants locken die Besucher von Martinique mit erlesenen Genüssen. Die Geschichte der Insel ist bis heute in seinem Brauchtum, den bunten Trachten und der kreolischen Lebensart sichtbar. Die Karibikinsel Guadeloupe wird auch Schmetterlingsinsel genannt, da sie den Umriss eines Schmetterlings hat. Grand Terre und Basse Terre nennt man die zwei Inseln, die das Festland Guadeloupes bilden und die wie die 2 Schmetterlingsflügel nur durch einen schmalen Kanal getrennt sind. Grand Terre liegt im Osten.

Auf den Ebenen gibt es zahlreiche Zuckerrohrplantagen. Basse Terre, die Insel die im Westen liegt, hat einen 1.500 hohen Berg, den Soufriere Vulkan, der zum blauen karibischen Meer abfällt. Im Norden von Guadeloupe gibt es goldene Traumstrände, der Rest der Insel ist von dichtem Urwald bedeckt..



Top Reiseziele:
ColomboKapstadtKaribik
Tansania & SansibarAzorenHammamet
PhuketRéunionKreta
Costa del AzaharParisPortugal
HamburgAbu DhabiMalta



Reisevorbereitung - Reiseziele Sitemap - Kreuzfahrten



© 2019