Last Minute Luxor

Luxor

Wo heute Luxor und Karnak stehen, befand sich einst die königliche Stadt Theben. Rund um Luxor befinden sich viele beeindruckende Tempel für deren Besichtigung ein Tag eigentlich nicht reicht. Das beliebte und einzigartige Tal der Könige befindet sich gegenüber von Luxor, an der westlichen Seite vom Nil. Im Tal der Könige gibt es über 60 Grabstätten verschiedener ägyptischer Könige.

Dieses abgeschiedene Tal, in dem sich ägyptische Könige über viele Dynastien hinweg beeindruckende Gräber und Tempel bauen ließen, ist das Highlight des Besuches von Luxor. Heute sind die meisten Gräber leer, da sich im Laufe der Jahre geplündert wurden und die wertvollen Grabbeigaben gestohlen wurden. Nur das Grab des bekannten Tut Anch Amun, das viele Jahre verschüttet war, wurde nicht geplündert. Die Grabbeigaben kann man heute im archäologischen Museum in Kairo bewundern.

Besonders beeindruckend ist auch der Hatschepsut Tempel, den sich die einzige Frau die Pharaonin war, errichten ließ. Der Tempel befindet sich außerhalb des Tals der Königinnen, in dem die Gemahlinnen und andere Verwandte der Pharaonen begraben wurden. Auch an der Ostseite des Nils gibt es beeindruckende Tempelanlagen, wie zum Beispiel den berühmten Tempel von Luxor. Die Stadt Karnak wurde im Laufe von zwei Jahrtausenden gebaut, sodass man heute noch staunend die phänomenalen Entwicklungen der ägyptischen Baugeschichte erkennen kann..



Top Reiseziele:
AgadirJamaikaLissabon
Dominikanische RepublikTansania & SansibarBali
MenorcaSeychellenSamos
Abu DhabiKalabrienMallorca
KapstadtMartinique-GuadeloupeThessaloniki



Reisevorbereitung - Reiseziele Sitemap - Kreuzfahrten



© 2019