Last Minute Arusha

Arusha

Arusha liegt im Landesinneren Tansanias und ist der Ausgangspunkt für die meisten Safaris sowie für organisierte Wanderungen. Die Stadt hat ca. 250.000 Einwohner und liegt am Fuße des Mount Meru, der 4.566 m hoch und nach dem Kilimanjaro der zweitgrößte Berg Tansanias und der vierthöchste Berg Afrikas ist. In Arusha gibt es einige Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel den großen Markt im Stadtzentrum und die umliegenden Geschäftsstraßen.

Sehenswert sind auch das Fort, das ehemalig deutsch war und mittlerweile originalgetreu restauriert wurde und das Naturhistorische Museum, das sich auf dem Gelände des Forts befindet. Erlebnisreich ist auch ein Spaziergang der stillgelegten Eisenbahnstrecke entlang, wo die Einheimischen leben. Am Fluss sieht man Frauen, die Wäsche waschen und Kinder, die im Wasser plantschen. Freundliche Grüße kommen von allen Seiten.

Fotografieren ist nicht erwünscht. Der Arusha Nationalpark ist ein kleiner Nationalpark. Dennoch gibt es dort abwechslungsreiche Landschaften: Krater-, Gras- und Seelandschaften sind nur einige. Im Park gibt es zahlreiche Giraffen, Zebras, Warzenschweine, Büffel und Wasserböcke zu bewundern..



Top Reiseziele:
Gran CanariaIbizaSamos
BaliVelidhuDeutschland
RomDurbanMauritius
HolguinKorfuMauritius, Seychellen & Reunion
RéunionGozoKroatische Inseln



Reisevorbereitung - Reiseziele Sitemap - Kreuzfahrten



© 2019